Newsletter
Premium Margarinen
 

Produkt-Sortiment MeisterMarken

MeisterMarken Margarine

Margarine von MeisterMarken.
Die natürliche Basis für die tägliche Ernährung.

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, dabei ist es von hoher Bedeutung, auf ein ausgewogenes Verhältnis von Fettsäuren zu achten. Dieses unterstützen viele Margarinen durch ihren hohen Anteil von mehrfach ungesättigten Fettsäuren kombiniert mit einem niedrigen Anteil von gesättigten Fettsäuren. Für ihre Herstellung werden nur sorgfältig ausgewählte Rohstoffe wie Rapsöl, Kokosöl, Sonnenblumenöl und Palmöl eingesetzt. Die MeisterMarken Margarinekompositionen stehen für beste Verarbeitungseigenschaften und hochwertige Gebäcke mit hohem Genusswert. Ein weiterer Vorteil, von dem Sie und Ihre Kunden profitieren: In allen MeisterMarken Margarinen beträgt der Anteil an Transfettsäuren weniger als 2 %.

Margarine Info

Sonnenblumenkerne sind reich an Vitamin E.

Sonnenblume

Sonnenblumenöl hat einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die von Bedeutung für unseren Stoffwechsel sind.

Raps
Rapsöl wird aus dem Samen des Raps meist durch Auspressung und Extraktion gewonnen. In Deutschland gilt Raps als ein wichtiger Rohstoff zur Pflanzenölgewinnung.

Kokos
Dank seines niedrigen Schmelzpunktes und seiner sensorischen Eigenschaften verleiht Kokosfett Produkten einen einzigartigen Geschmack und erzeugt im Mund einen Kühleffekt. Daher wird es überwiegend in der Eis- und Süßwarenherstellung verwendet.

Palm
Palmöl wird aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen. Reines Palmöl hat hierzulande eine butterartige Konsistenz und wird auch als Palmbutter bezeichnet.

Margarine Info

Die Umweltauswirkungen bei der Herstellung von Palmöl sind die geringsten aller Nutzpflanzen für Öle. Die Nutzung von Flächen für Palmöl ist die effizienteste pro Hektar, die Emission von CO2 sowie der Wasserbedarf sind sehr gering.

Palmöl, ein Geschenk der Natur
Die Palmölfrucht ist ein Produkt natürlichen Ursprungs und wird auf der ganzen Welt seit Jahrtausenden verwendet. Palmöl wird aus dem Fruchtfleisch der Palmfrüchte gewonnen. Dazu werden die Früchte sterilisiert, entsteint, gekocht und gepresst.

Aufgrund des hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren stand Palmöl lange in der Kritik. Vergleicht man es allerdings mit anderen festen Fetten, relativiert sich dieser Anteil. Auch die Umweltauswirkungen bei der Produktion von Butter liegen erheblich über denen von Palmöl, z.B. ist der CO2-Fußabdruck dreimal so hoch wie der von Margarine.

Gute Gründe für Palmöl
  • Wie alle pflanzlichen Öle enthält Palmöl keine natürlichen Transfettsäuren.
  • Palmöl ermöglicht, bei vielen Margarinen auf den Einsatz von gehärteten Fetten zu verzichten, wodurch ein niedriger Transfettsäuregehalt entsteht.
  • Palmöl enthält, wie andere Öle auch, kein Cholesterin.
  • Die Verwendung von z.B. Butter würde den Anteil an gesättigten Fettsäuren in Gebäcken erhöhen.
Ihre Vorteile
  • Palmöl ist geschmacks- und geruchsneutral, sodass es weder den Geschmack noch den Geruch Ihrer Gebäcke beeinflusst.
  • Palmöl verleiht Margarinen Plastizität und Verarbeitungstoleranz.
  • Palmöl ist besonders hitzestabil.

Margarine Info

Der World Wide Fund For Nature (WWF) schätzt, dass der Anbau von Palmöl die Existenz von ca. 25 Millionen Indonesiern sichert.

CSM ist Mitglied beim „Runden Tisch für nachhaltiges Palmöl“

Palmöl ist das meist verwendete Pflanzenöl der Welt. Dementsprechend steigt die Nachfrage weltweit an. Die rapide Ausbreitung von Plan­tagen zerstört jedoch den Lebensraum der in den Anbauländern heimischen Tier- und Pflanzenwelt und wirkt sich auf das Leben der einheimischen Bevölkerung aus. MeisterMarken ist sich seiner Verantwortung bewusst und ist bestrebt, zum Schutz der natürlichen Lebensräume in den Anbaugebieten nur noch RSPO-zertifiziertes, nachhaltiges Palmöl zu verwenden.

Was ist RSPO?

RSPORSPO steht für „Roundtable on Sustainable Palm Oil“ und wurde 2007 von 4 Mitgliedern gegründet. Ziel ist der nachhaltige Anbau von Palmöl. Im Januar 2016 hatte der RSPO bereits 2.678 Mitglieder.

Wie funktioniert der RSPO?

Der RSPO hat 8 Grundprinzipien und 39 Kriterien zur nachhaltigen Produktion von Palmöl formuliert. Diese zielen beispielsweise auf die Erhaltung der Lebensräume sowie die Rechte der Einwohner ab und gewährleisten, dass bei Neuanlage von Plantagen keine „Primärwälder“ oder Gebiete mit „hohem Naturschutzaspekt“ betroffen sind.

Die beste Lösung für die Herstellung von Margarine? Palmöl!

Für die Herstellung moderner Margarinen hat Palmöl optimale Eigenschaften. Bei Raumtemperatur weist es entweder einen festen oder halbfesten Zustand auf und eignet sich somit ideal zur Herstellung besonders plastischer Margarinen. Kein vergleichbares Öl kann zurzeit Palmöl in der nachgefragten Menge und Eigenschaften ersetzen.
Der Anbau von Palmöl hat am wenigsten Auswirkungen auf die Umwelt, die Produktivität pro Hektar ist 5 – 11-mal höher als die anderer Öle.

Palmöl tut Gutes
  • Schafft Arbeitsplätze: Es gibt Millionen von lokalen Produzenten.
  • Nachhaltig produziertes Palmöl stärkt die Rechte der einheimischen Bevölkerung in den Anbaugebieten.
  • Der RSPO schützt durch den nachhaltigen Anbau das Ökosystem.

Wir sind Margarine

MeisterMarken ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Margarine. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserer hohen Kompetenz in der Herstellung von Margarinen. Dabei achten wir stets auf die hohe Qualität der ausgewählten Rohstoffe. Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment an qualitativ hochwertigen Back-, Plunder-, Zieh- und Crememargarinen zur zuverlässigen Herstellung individueller Gebäcke, mit denen Sie Ihre Kunden begeistern.

MeisterMarken erkennt Trends und bietet Lösungen dazu

Nachhaltigkeit
Verbraucher bevorzugen Lebensmittel, die aus nachhaltigen Quellen stammen. MeisterMarken unterstützt diese Entwicklung und bietet seinen
Kunden ein breites Angebot an RSPO-zertifizierten Margarineprodukten.

Aus ungehärteten Fetten
Ungehärteter FetteFür eine gesundheitsbewusste Ernährung ist es wichtig, auf ein ausgewogenes Verhältnis der Fettsäuren zu achten. Durch die Verwendung ungehärteter Fette kommen wir diesem Trend nach.

Weniger als 2 % Transfettsäuren
TransfettsäurenDer übermäßige Konsum von Transfettsäuren erhöht den Gehalt von LDL-Cholesterin im Körper. Alle Margarinen von MeisterMarken haben einen Transfettsäure-­
gehalt von weniger als 2 %. So können Sie Ihren Kunden Gebäcke mit gutem Gewissen anbieten.
Clean Label
Clean LabelDas Beste steckt in der Natur. Die Komposition erlesener Rohstoffe für beste Verarbeitungseigenschaften und hochwertige Gebäcke mit natürlichem Geschmack ist auf den Bedarf bewusster Genießer zugeschnitten. Bieten Sie Ihren Kunden exquisite Gebäcke, die mit natürlichen Zutaten und ungehärteten Fetten hergestellt werden. Genießen Sie Ihren Backerfolg als natürlichste Sache der Welt!

Laden Sie das den MeisterMarken Margarine Folder als PDF-Datei gleich jetzt auf Ihren Computer!

Rezept downloaden

Probieren Sie es selbst aus, sprechen Sie Ihren MeisterMarken Fachberater auf die Premium Margarinen an und lassen Sie sich persönlich beraten und überzeugen. Umfassende Informationen gibt es außerdem bei der fachlichen Hotline Feinback:
0800/418418-1
hotline.feinback@​csmbakerysolutions.com

zurück zur Übersicht
weitere Produkte von Meister
zur Gesamtübersicht