Newsletter

Presseinformation, 22. Oktober 2011

Ursprünglicher Genuss mit Urgetreide und Edelkastanie

„allesgute UrAcker Korn“ von Ulmer Spatz

Um einen geschmacklichen Gruß aus der guten, alten Zeit erweitert Ulmer Spatz mit „allesgute UrAcker Korn“ sein „allesgute“-Sortiment und bietet Handwerksbäckern damit eine Basis für urige Mehrkorn-Spezialitäten. Das Besondere: „allesgute UrAcker Korn“ enthält die Urgetreidesorten Emmer, Einkorn und Dinkel und ist als erstes Produkt seiner Art mit Edelkastanien verfeinert. Diese geben den traditionellen Gebäckkreationen mit „allesgute UrAcker Korn“ eine ganz besondere Note und einen unverwechselbaren Geschmack.

Traditionelle Rezepturen liegen voll im Trend und werden verstärkt von Verbrauchern nachgefragt. Brote und Kleingebäcke, die mit „allesgute UrAcker Korn“ hergestellt wurden, bedienen genau diesen Wunsch und bestechen durch das feine Aroma der seit Jahrtausenden bekannten und genutzten Urgetreidesorten Emmer, Einkorn und Dinkel. Sie verleihen den Backwaren einen leicht würzigen Geschmack mit einer fein-nussigen Note. Charakteristisch ist auch die vergleichsweise dunklere Färbung der Gebäcke. Mit einer leichten Süße rundet der feine Geschmack der Edelkastanie den ursprünglich-herzhaften Brotgenuss ab.

„allesgute UrAcker Korn“ wird dem betriebseigenen Sauerteig zugegeben und bietet bei hoher Verarbeitungstoleranz und -flexibilität vielfältige Möglichkeiten für individuelle Gebäckkreationen. Ob als Quell- oder Brühstück, schon nach kurzer Stehzeit kann „allesgute UrAcker Korn“ den hauseigenen Brot- und Brötchenteigen untergeknetet werden. Daraus entstehen herzhafte Urgetreide-Gebäcke wie „UrAcker Krüstchen“ oder „Uriges Mühlenbrot“ – Backwaren, die genau dem Wunsch der Verbraucher nach ursprünglicher Backtradition entsprechen.

Snack-Konzept „Uriger Schmaus“

Die fertigen Urgetreide-Brote und -Kleingebäcke sind die ideale Grundlage für herzhafte Snacks. Ulmer Spatz hat in Zusammenarbeit mit einem fachkundigen Snack-Experten daher unter dem Motto „Uriger Schmaus“ vier Snack-Varianten entwickelt, die Verbraucher auf den Geschmack bringen. Ein Beispiel: „Uriger Schinken-Schmaus“ mit American-Meerrettich-Spread, Gurke, Krustenbraten, Radieschen, Schnittlauch und ein wenig Pflaumenmus. Für jeden der vier Snacks steht Handwerksbäckern eine detaillierte Beleganleitung zur Verfügung, sodass sie im Handumdrehen für jeden Kundenwunsch die passende Urgetreide-Spezialität herstellen können. Für den To-go-Verzehr der Snacks sind zudem hochwertige Snacktüten bei Ulmer Spatz erhältlich.

Mit Motivplakaten, Deckenhängern, Regalwobblern, Korb-Einsteckschildern, Brot-Banderolen und Snack-Hinweisschildern können Bäcker ihre Kunden auf die urigen Gebäcke aufmerksam machen. Ein Thekenaufsteller mit Einleger informiert nicht nur Kunden, sondern bietet Verkäuferinnen zudem alle relevanten Verkaufsinformationen auf einen Blick.

Fragen zu „allesgute UrAcker Korn“ und dem Snack-Konzept „Uriger Schmaus“ beantworten gern die Verkaufsberater von MeisterMarken – Ulmer Spatz.

Bäcker WerbeportalIdeen für die individuelle Vermarktung ihrer Urgetreide-Spezialitäten finden Bäcker zudem im Bäcker-Werbeportal von MeisterMarken – Ulmer Spatz

Fachlicher Kundenservice
0800/418418-0
hotline.brot-broetchen@​csmbakerysolutions.com

Beachten Sie auch unsere Aktionsseiten „UrAcker Korn“
Gehe zum „allesgute“-Produktsortiment

zurück zur Übersicht

 

UrAcker Korn

allesgute UrAcker Korn

Gebäck-Spezialitäten, hergestellt mit „allesgute UrAcker Korn“ von Ulmer Spatz, schmecken dank einer Kombination der Urgetreidesorten Emmer, Einkorn und Dinkel herzhaft ursprünglich. Fein veredelt mit einer Note von Edelkastanien entsteht ein ganz besonderer Brotgenuss.