Newsletter

Presseinformation, 18. Juli 2012

Spielraum für Ideen dank neuer Marguerite Vanille Kochcreme

Basis für Cremes, Käsekuchen und Fruchtfüllungen

Handwerksbäcker möchten ihre Kunden mit individuellen Kreationen Feiner Backwaren verzaubern. Da ist es kein Wunder, dass der Markt für Kochcremes wächst: Sie bieten die Möglichkeit, gleichzeitig kreativ und auf höchstem Qualitätsniveau effizient zu arbeiten, ohne dabei die Kosten aus den Augen zu verlieren. Mit der neuen Marguerite Vanille Kochcreme bietet MeisterMarken – Ulmer Spatz jetzt ein Produkt, das Spielraum für eigene Ideen lässt und zudem den Wunsch vieler Bäcker aufgreift, die handwerkliche Herstellung ihrer Gebäcke zu betonen.

Die Creme mit dezentem, natürlichem Vanillearoma ist die ideale Basis für gekochte feine Vanillecremes. In der Backstube ist sie ein wahres Allround-Talent. Sie

Vanillecremes, die mit der neuen Marguerite Vanille Kochcreme hergestellt wurden, bieten ein samtig-glattes Mundgefühl. Sie wässern bei der Lagerung nicht aus und behalten so ihre herausragende Produktqualität – für exquisite Gebäcke, die Bäckereikunden zum Kauf und zum süßen Genuss verführen.

Ihre Fragen zur Marguerite Vanille Kochcreme beantworten gern die Verkaufsberater von MeisterMarken-Ulmer Spatz, die auch passende Rezeptvorschläge bereithalten. Umfassende Informationen gibt es außerdem bei der fachlichen Hotline Feinback unter:

0800/418418-1
hotline.feinback@​csmbakerysolutions.com

zurück zur Übersicht

 

Marguerite Vanille Kochcreme

Mit der neuen Marguerite Vanille Kochcreme entstehen gekochte feine Vanillecremes, die ein samtig-glattes Mundgefühl bieten und bei der Lagerung nicht auswässern – ideal für Bäcker, die durch Kreativität und handwerkliches Können überzeugen möchten.