Newsletter

Presseinformation, 06. November 2013

Kleine Köstlichkeiten für große Umsatzerfolge

Trendige Mini-Gebäcke zaubern mit MeisterMarken

Frühstück – Mittagessen – Abendbrot: Dieser klassische Dreiklang wird längst nicht mehr in allen Haushalten eingehalten. Es wird weniger regelmäßig und weniger zu Hause gegessen. Der schnelle Snack zwischendurch löst die festen Mahlzeiten immer öfter ab. Vor allem am Nachmittag sind dabei süße Snacks gefragt. Die sollen lecker schmecken und Abwechslung bieten. Damit Handwerksbäcker diesen Trend optimal bedienen können, gibt MeisterMarken ihnen ab sofort Rezepte für vielfältige Mini-Gebäcke an die Hand.

Ideen für Mini-Versionen beliebter Klassiker wie beispielsweise Zimtschnecken oder Fruchtplunder finden sich unter den Rezepten ebenso wie Anregungen für exotische Gebäcke wie die Kokos-Tropic-Minis auf Mürbteig-Basis. So können Handwerksbäcker Vielfalt in ihre Theke bringen.

Die kleinen Köstlichkeiten erfüllen optimal den aktuellen Kundenwunsch nach „fast convenience to go“: Sie eignen sich perfekt als süße Snacks für unterwegs und zwischendurch sowie als Begleiter zum Coffee to go. Und auch auf der Kaffeetafel zu Hause oder bei Freunden machen die Minis eine gute Figur: Sie bringen Abwechslung auf den Tisch und bieten für jeden Geschmack genau das Richtige. Diese Vielzahl an möglichen Verzehranlässen sorgt für starke Kaufimpulse – so bergen die Kleinen für Handwerksbäcker großes Umsatzpotenzial.

Die ideale Basis für die Mini-Gebäck-Vielfalt sind die leistungsstarken Backkrems aus der Backtivat-Familie von MeisterMarken. Die Produkte für verschiedenste Anwendungsmethoden sind optimal auf moderne Prozesse in der Handwerksbäckerei abgestimmt und berücksichtigen das gestiegene Ernährungsbewusstsein der Verbraucher: Alle Backtivate sind „Clean Label“. Sie enthalten keine Konservierungs- und Farbstoffe sowie gehärtete Fette (bzw. Transfettsäuren < 2 Prozent im Fettanteil) und es werden nur natürliche Aromen eingesetzt.

Um ihr Mini-Gebäck-Sortiment aufmerksamkeitsstark zu vermarkten, können Handwerksbäcker auf das umfassende Angebot des Bäcker-Werbeportals zurückgreifen. Unter www.backer-werbeportal.de finden Sie individualisierbare Plakatmotive ebenso wie einen Posterbaukasten zur eigenen Gestaltung. Die Werbemittel lassen sich mit wenigen Handgriffen fertigstellen und lenken im Laden die Blicke der Verbraucher auf die süßen Minis.

Ihre Fragen zu den Mini-Gebäck-Ideen sowie zum Backtivat-Sortiment von MeisterMarken beantworten gern die Verkaufsberater von MeisterMarken - Ulmer Spatz. Umfassende Informationen gibt es außerdem bei der fachlichen Hotline:

0800/418418-1
hotline.feinback@​csmbakerysolutions.com

zurück zur Übersicht

GimMIX & Co. Ostern 2011

Kleine Gebäcke, großes Umsatzpotenzial: Mit den Rezeptideen von MeisterMarken können Handwerksbäcker ihren Kunden eine Vielzahl köstlicher Mini-Gebäcke anbieten.