Newsletter

Presseinformation, 01. Dezember 2015

Shaun gesehen?

Mit „Shaun das Schaf – Das Brot“ von Ulmer Spatz zum määähga Erfolg

Bremen, im Dezember 2015 – Umfragen belegen, dass 95 Prozent der Kinder und fast 90 Prozent der Erwachsenen hierzulande Shaun das Schaf kennen. Diese starke Markenbekanntheit können Handwerksbäcker jetzt gemeinsam mit Ulmer Spatz nutzen: „Shadas un Schaf – Das Brot“ ist bei Klein und Groß heiß begehrt. Qualität und Geschmack überzeugen auf ganzer Linie und auch die schaf-starken Werbemittel machen Lust auf määähr. Und ganz nebenbei erfahren die Kunden von morgen schon heute, wo es das leckere Brot zu kaufen gibt. So können Handwerksbäcker mit Shaun das Schaf nachhaltig neue Zielgruppen erschließen und sich määächtig viel Umsatz sichern.

Herzhaft-aromatisches Brot vom Genießer-Schaf

Wer die Filme rund um Shaun das Schaf kennt, der weiß: Shaun ist ein Genießer! Deshalb überzeugt natürlich auch sein Brot durch exzellenten Geschmack. Und damit für jeden Genießer-Typen das Richtige dabei ist, hat Ulmer Spatz gleich drei Rezeptideen für das Shaun das Schaf-Brot entwickelt: ein köstliches Mehrkorn-Mischbrot mit dem Ulmer Spatz-Klassiker Combicorn, ein knackiges Malz-Mehrkorn-Mischbrot mit Ulmer Spatz Combicorn Doppelmalz sowie ein kerniges Kürbiskern-Mischbrot mit Ulmer Spatz Combicorn Kürbiskern. Sie alle bestechen durch ihr herzhaftes Aroma sowie eine saftige, weiche Krume.

Määchtig viel zu sehen: die Shaun-das-Schaf-Werbematerialien

Für eine erfolgreiche Umsetzung des Konzepts rund um das beliebte Wollknäuel bietet Ulmer Spatz umfangreiches Werbematerial an, mit dem Handwerksbäcker neue Kunden in die Bäckerei locken und bestehende Kundschaft zu Impulskäufen verführen können. Motivplakate und Dekobanner mit dem Slogan „Shaun gesehen?“ sorgen für Aufmerksamkeit und machen nicht nur kleine Kunden neugierig.

Einen extrastarken Impuls setzen die Brotmasken „Shaun“ aus dem SERVICE-CLUB von MeisterMarken – Ulmer Spatz. Drei unterschiedliche Motive mit dem einzigartigen Original Shaun, dem Baby-Schaf Timmy und Kult-Hund Bitzer wecken die Sammelleidenschaft und animieren so zu Mehrfachkäufen.

Handwerksbäcker, die auf professionelle individualisierbare Werbemittel setzen möchten, werden auf dem Bäcker-Werbeportal unter www.baecker-werbeportal.de fündig. Hier können sie mit wenigen Klicks Plakate und Verteilkarten mit dem eigenen Logo versehen und damit ihre eigene, abverkaufsstarke Shaun-Aktion starten.



Ihre Fragen zu „Shaun das Schaf – Das Brot“ beantworten gern die Verkaufsberater von MeisterMarken – Ulmer Spatz. Informationen gibt es außerdem bei der fachlichen Hotline Brot/Brötchen unter:

0800/418418-0
hotline.brot-broetchen@​csmbakerysolutions.com

zurück zur Übersicht

 

 

„Shaun das Schaf – Das Brot“

Shaun gesehen?
Heiß begehrt und schnell vergriffen:
„Shaun das Schaf – Das Brot“.