Newsletter

Presseinformation, 19. Juli 2012

Neue Urgetreide-Spezialität von Ulmer Spatz

„allesgute UrSemmel Tiroler Art“ – einfach urig, würzig, guad

Mit den „allesgute“-Produkten von Ulmer Spatz können Handwerksbäcker eine einzigartige Auswahl rustikaler Gebäckspezialitäten mit Urgetreide anbieten. Das birgt großes Umsatzpotenzial, denn der Verbrauchertrend nach genussvollen und zugleich natürlichen Lebensmitteln hat sich inzwischen zu einem regelrechten Boom entwickelt. Mit dem neuen „allesgute UrSemmel Tiroler Art“ können Bäcker ihren Kunden ab sofort auch die schmackhafte Seite Tirols näherbringen und sich so weitere Wettbewerbsvorteile sichern.

Tirol ist bei Jung und Alt für seine ursprünglichen Landschaften und die Gastfreundschaft der Menschen bekannt und beliebt. Kulinarisch steht die Region für traditionelle, herzhaft-würzige Gaumenfreuden. All das spiegelt das neue „allesgute UrSemmel Tiroler Art“ wider. Das Produkt für urige Kleingebäcke vereint erstmals die Urgetreide Einkorn, Emmer und Waldstaudenroggen mit einer fein abgestimmten Komposition aus Brotgewürzen wie Fenchel, Anis und Kümmel. Als Besonderheit kommt das Würzgeheimnis vieler Südtiroler Gebäcke, der Brotklee, zum Einsatz.

Diese Kombination verleiht den fertigen Gebäcken einen ursprünglichen Charakter, einen angenehm würzigen Geschmack und eine typische Tiroler Note. Zusammen mit dem enthaltenen Roggenvollkorn-Sauerteig und Gerstenmalzextrakt entsteht ein einzigartiges Geschmacksprofil, mit dem Handwerksbäcker bei allen Freunden herzhafter Gebäcke punkten können.

Bei der Gebäckherstellung überzeugt „allesgute UrSemmel Tiroler Art“ ebenfalls auf ganzer Linie: Es ist einfach zu verarbeiten, rationell in der Anwendung und auch in modernen Produktionsprozessen leistungsfähig und sicher. Die Rezeptur ist optimal auf die Anforderungen moderner Kälteführung abgestimmt und das Produkt eignet sich ideal fürs Ladenbacken. Wie alle „allesgute“-Urgetreide-Produkte wird zudem auch der Neuzugang im Sortiment ausschließlich mit ausgewählten Rohstoffen hergestellt und enthält weder gehärtete Fette noch Cystein oder Konservierungs- und Farbstoffe.

Maßgeschneiderte Verkaufsförderung mit Tiroler Flair
Für eine aufmerksamkeitsstarke Präsentation der Kleingebäcke, die mit „allesgute UrSemmel Tiroler Art“ hergestellt wurden, hat Ulmer Spatz eine schwungvoll-moderne Motivwelt mit Tiroler Flair entwickelt. Auf Deckenhängern, Motivplakaten und Co. werden die Produktvorteile aufmerksamkeitsstark kommuniziert. Das Motto lautet: „UrSemmel Tiroler Art – der Gipfel des Geschmacks – einfach urig, würzig, guad!“ Handwerksbäcker können die Werbemittel je nach Bedarf individuell zusammenstellen.

Ihre Fragen zu „allesgute UrSemmel Tiroler Art“ sowie zu allen weiteren „allesgute“-Produkten beantworten gern die Verkaufsberater von MeisterMarken – Ulmer Spatz, die auch abwechslungsreiche Rezepte für Gebäcke „Tiroler Art“ bereithalten, von der klassischen „UrSemmel“ bis hin zum „Vinschgauer Fladen“. Informationen gibt es außerdem bei der fachlichen Hotline Brot/Brötchen unter:

0800/418418-0
hotline.brot-broetchen@​csmbakerysolutions.com

zurück zur Übersicht

 

Ur Semmel Tiroler Art

Mit dem neuen „allesgute UrSemmel Tiroler Art“ von Ulmer Spatz lässt sich eine Vielzahl würzig-rustikaler Kleingebäcke mit typischer Tiroler Note herstellen.