Newsletter

Presseinformation, April 2008

Vielseitig, sicher, gut – Weißback Super

Saftige, helle Brote, Klöben und Stuten

Buttermilch-frisch und viel mehr. Vielseitig in seiner Verwendung. Beste Teigeigenschaften, hohe Gärstabilität, saftige Krumen und aromatische Backwaren.

Mit „Weißback-Super“ bietet BIB-Ulmer Spatz ein Spezialbackmittel für Weizen-, Weizenmisch- und vollaromatische Buttermilchbrote. Es bietet je nach Teigführung und Teigart mit einer Dosierung von 1 bis 5 Prozent eine große Leistungsbreite für unterschiedliche Gebäcke. Mit nur einem Produkt kann der Bäcker so gleich viele Kundenwünsche erfüllen.

Die zeitgemäße Komposition wertvoller backwirksamer Zutaten garantiert die hervorragende Brotqualität. Schnittfeste, gut bestreichbare, saftige Krumen, das ansprechende Brotvolumen, die goldbraune Kruste mit ausgeprägter Rösche und der aromatische Geschmack machen alle weizenbetonten Brotsorten zum Genuss.

Die Teige sind angenehm wollig, elastisch, gut maschinengängig und besonders gärstabil. Pluspunkte, auf die der Bäcker in der Produktion achtet. Attraktive Rezeptideen wie Schmalzstuten, Buttermilch-Ringbrote mit Walnüssen, Westfälische Landkruste oder der Buttermilch-Rosinenstuten schaffen neue Kaufreize und überzeugen den Brotkenner ebenso, wie klassische Weizenbrote, schmackhafte Weizenmischbrote und aromatische Buttermilchbrote.

Seine Vielseitigkeit unterstreicht Weißback Super auch als ergänzende Zutat zur Geschmacksoptimierung bei allen Hefegebäcken.

Meldung als Word®-Datei laden
zurück zur Übersicht

 

Weissback Super