Newsletter

Presseinformation, 25. September 2018

Young Talents starten bei CSM Bakery Solutions

Verstärkung für die lösungsorientierte Marktbearbeitung – Unternehmen geht neue Wege in der Gewinnung von Fachkräftenachwuchs

Wie können wir qualifizierte Nachwuchsfachkräfte gewinnen, die optimal zu unserem Unternehmen, seinen Werten und der ganzheitlichen Kundenbetreuung passen? Diese Frage stellten sich die Verantwortlichen bei CSM Bakery Solutions, als es darum ging, neue Trainees zu finden. Entwickelt hat sich daraus das Young Talent Program, kurz #YTP, mit dem das Unternehmen ab sofort neue Wege in Sachen Fachkräftenachwuchs geht. Jetzt haben die ersten erfolgreichen Teilnehmer ihre Karriere im Vertrieb bei CSM gestartet.

Workshop2

Erfolgreicher Start des Young Talent Program: Kevin Szymczak (l.), Jakob Kupp, Jeroen Keurentjes (3. und 4.v.l.) und Eric Schlosser (r.) begannen im September als Vertriebstrainees ihre Karriere bei CSM Bakery Solutions. Verkaufsdirektor Stefan Laackmann (2.v.l.), Ausbildungsleiter Sven Raszat (3.v.r.) sowie Ralf Klas, Leiter Back- und Beratungszentrum, hießen die Nachwuchsfachkräfte herzlich im Team willkommen.

Zusätzliche Vertriebsspezialisten für konzeptionelle Lösungen

Jakob Kupp, Kevin Szymczak, Eric Schlosser und Jeroen Keurentjes verstärken ab sofort als Trainees das Vertriebsteam. Im November wird ein fünfter Kollege hinzukommen. Der Weg der jungen Bäcker, Konditoren und staatlich geprüften Lebensmitteltechniker zu CSM startete jedoch schon vor mehreren Monaten: „Wir haben Kooperationen mit drei Technikerschulen geschlossen und dort jeweils einen halben Tag lang den Unterricht gestaltet“, sagt Sven Raszat, Ausbildungsleiter Young Talent Program bei CSM Bakery Solutions. „Im Anschluss konnten sich interessierte Nachwuchskräfte per digitalem Bewerbungsbogen bei uns vorstellen.“

Nach einer Vorauswahl folgte dann nicht etwa ein klassisches Bewerbungsgespräch. Vielmehr wurden die jungen Talente nach Bingen eingeladen, um dort im Rahmen der zweitägigen „Binger Bewerbungstage“ ihr Können unter Beweis zu stellen. „Diese zwei Tage waren für alle Seiten eine große Bereicherung“, so Stefan Laackmann, Verkaufsdirektor Handwerk bei CSM Bakery Solutions. „Die Nachwuchskräfte konnten ihr fachliches Know-how zeigen, sich als Menschen präsentieren und herausfinden, ob CSM für sie der richtige Arbeitgeber ist. Umgekehrt konnten wir uns ein umfassendes Bild von den Bewerbern machen und so gut einschätzen, ob sie unsere Werte mittragen, konzeptionell arbeiten und somit in unser Team passen.“

In zwei Jahren zum Bezirksleiter oder Fachberater

Im ersten Jahr bei CSM werden die Nachwuchskräfte eine fachliche, produktbezogene sowie verkäuferische Ausbildung absolvieren. Die Lebensmitteltechniker unter ihnen erhalten zudem die Chance, den Meistertitel zu erwerben – ein wichtiger Meilenstein für die weitere Laufbahn. Im zweiten Jahr übernehmen sie als Junior-Bezirksleiter bzw. Junior-Fachberater ein Trainingsgebiet und steigen in die Kundenbetreuung ein. Und auch nach Abschluss der Ausbildung bietet CSM den neuen Kollegen attraktive Karrieremöglichkeiten.

#YTP als Teil der Unternehmensstrategie

„Wir sehen das #YTP als integralen Bestandteil unserer übergeordneten Unternehmensstrategie“, sagte Stefan Laackmann. „Aufgrund der aktuellen Marktdynamik und sich verändernder Konsumentenanforderungen, steigen auch die Erwartungen unserer Kunden an unsere Konzepte und Lösungen. Deshalb ist es für uns heute wichtiger denn je, dass unsere Vertriebskollegen unseren Ansprechpartnern in den Betrieben den 360°-Ansatz, den wir verfolgen, kompetent vermitteln können.“ Die diesjährige Bewerbungsrunde war deshalb erst der Startschuss. Auch 2019 wird sich CSM im Rahmen des Programms wieder potenziellen Bewerbern vorstellen, sie einladen und im Herbst neue Fachkräfte einstellen.

Interessierte Nachwuchsfachkräfte, die gern mehr über das #YTP erfahren möchten, erhalten weitere Informationen bei Sven Raszat unter sven.raszat@csmbakerysolutions.com oder 0172 / 819 68 87.


zurück zur Übersicht