Seminar-E-Mailing

Auf einen Blick

 

Seminarprogramm 2018

Teilnahmebedingungen für die Trend-Exkursion

Anmeldung

Benutzen Sie am besten das entsprechende Anmeldeformular und senden dieses mit vollständigen Angaben, Datum und Unterschrift per Brief, Telefax oder E-Mail an:

CSM Deutschland GmbH | Seminarorganisation
Mainzer Str. 152-160 | 55411 Bingen am Rhein
Fax: 06721 790-408
E-Mail: Iris.Feldmann@csmbakerysolutions.com
E-Mail: Hella.Brandt@csmbakerysolutions.com

Die Anmeldung ist verbindlich und stellt eine Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen dar. Der Vertrag über die Teilnahme an dem Workshop kommt mit der Bestätigung der CSM Deutschland GmbH zustande.

Zahlung

Mit Vertragsabschluss wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe in Rechnung gestellt. Die Zahlung ist innerhalb von acht Tagen nach Rechnungszugang ohne Abzug fällig. Die Teilnahme ist erst nach vollständiger Zahlung garantiert.

Hotel und An-/Abreise

Das Hotel vor Ort wird in der Teilnahmebestätigung genannt. Die Gastro-Expedition startet vor Ort, d.h. der Treffpunkt am ersten Tag ist das Hotel. Entsprechend organisieren die Teilnehmer ihre An- und Abreise selbstständig.

Gerne empfehlt CSM das Partner-Reisebüro Insider Events in Bingen.
Ihre persönliche Ansprechpartnerin:
Heike Zimmermann, Tel.: 06721 180882,
E-Mail: hz@insider-events-de

Ebenfalls rät CSM zum Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die über Ihren Versicherungspartner oder das von CSM genannte Reisebüro abgewickelt werden kann. Jeder Teilnehmer ist darüber hinaus für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus einer Nichtbefolgung dieser Vorschriften entstehen, gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Reiseunterlagen

Der exakte Reiseablauf wird aufgrund der Relevanz der zu besichtigenden Konzepte, der örtlichen Logistik, der Route, der Anpassung an Ereignisse und der Bedürfnisse der Teilnehmer erst kurz vor Reisebeginn mit genauen Uhrzeiten versehen. Den detaillierten Reiseplan mit allen Zeiten erhalten Sie zum Reisestart. Für die Buchung der An- und Abreise erhalten Sie frühestens nach Ihrer Anmeldung die relevanten Daten.

Rücktritt seitens des Teilnehmers

Für den Fall eines Reiserücktritts fallen folgende Stornogebühren an:

Es zählt der Tag des Zugangs der Stornierung bei CSM Deutschland GmbH. Die Stornierung kann per Brief, Fax oder E-Mail an die angegebene Adresse erfolgen. Notwendige Ablauf- oder Programmänderungen, die jedoch den Inhalt sowie den Gesamtcharakter des Workshops nicht beeinträchtigen, berechtigen nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

Ersatzperson

Bei Rücktritt und gleichzeitiger Nennung einer Ersatzperson berechnet CSM evtl. anfallende Umbuchungskosten.

Rücktritt seitens CSM

CSM behält sich vor, den Workshop wegen Nichterreichung der Mindestanzahl von Anmeldungen oder wegen Ausfall des Referenten oder wegen Fällen höherer Gewalt spätestens fünf Kalendertage vor Reisebeginn abzusagen. Im Fall einer Absage wird CSM unverzüglich den Angemeldeten und/oder sein entsendendes Unternehmen darüber informieren. CSM wird etwaige vorausbezahlte Teilnahmegebühren selbstverständlich erstatten. Weitere Ansprüche des Angemeldeten oder des ihn entsendenden Unternehmens auf Schadens- oder Aufwendungsersatz wegen einer Absage von CSM bestehen nicht, außer in Fällen einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch CSM, einen gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen. CSM behält sich ferner vor, den angekündigten Referenten unangekündigt gegen einen gleich geeigneten Referenten auszuwechseln, wenn dies aufgrund der Nichtverfügbarkeit des ursprünglich vorgesehenen Referenten (z.B. wegen dessen plötzlicher Erkrankung oder eines Anreisehindernisses) erforderlich wird, sowie Ablauf- oder Programmänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Workshops nicht beeinträchtigen. Referentenwechsel, unerhebliche Änderungen im Gesamtablauf und/oder -programm sowie zumutbare Verlegungen des Workshop-Ortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag.

Nachbereitung

Sie erhalten exklusiv eine Teilnehmerliste und eine DVD mit den Bildern zur Reise. Darüber hinaus stellt CSM für Ihr besonderes Interesse gerne Informationen und Kontakte zu bestimmten Objekten zur Verfügung. Diese Unterlagen unterliegen dem Urheberrecht des Referenten und dürfen nicht ohne ausdrückliche Einwilligung vervielfältig werden.

Haftungsausschluss

CSM haftet nicht für den Inhalt des Workshops oder die Arbeitsunterlagen. Die Teilnahme erfolgt, insbesondere im Hinblick auf etwaige Allergien und Unverträglichkeiten, auf eigene Gefahr des Teilnehmers.

zurück zur Einstiegsseite